Day after tomorrow

Energieversorgung und -konsum heute und morgen

Am 12.November 2018 fand an unserer Schüler der erste Teil des Energietags statt.

Beteiligt waren alle Klassen des technischen Zweigs der Jahrgangsstufen 8,9 und 10.

Er stand unter dem Thema:. „Day after tomorrow – Energieversorgung und Energiekonsum heute und morgen“. Nach einem Einführungsvortrag wurden unsere Schüler an Experimentierstationen selbst aktiv und durften die Schlüsseltechnologie Energie hautnah erleben.

Keine Zukunft ohne Energie

Ohne Energie ist unser Leben nicht denkbar. Unser Lebensstandard ist abhängig von der Energie, die uns zu Verfügung steht und der steigende Energiebedarf stellt uns nicht nur vor logistische, sondern auch vor ökologische Herausforderungen. „Wir müssen neue Technologien finden, um unseren Energiekonsum zu minimieren, effizienter zu machen und sich regenerativer Energiequellen nachhaltig zu bedienen“, weiß Dr. Brenda Pfenning, Bereichsleitung Bildung der IJF. „Nur durch kompetente junge Menschen kann der dafür notwendige Wandel mitgetragen und -gestaltet werden.“

Andreas Strobel