Spendenaktion für Samos

Die Private Realschule PINDL unterstützt Flüchtlinge auf Samos mit Winterkleidung.

Der Elternbeirat der Pindl-Realschule rief Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte auf, sich an der Sammelaktion des Regensburger Space-Eye-Aktivisten Michael Buschheuer zu beteiligen. Innerhalb von nur einer Woche wurden große Mengen an Winterkleidung und Hygieneartikeln gespendet - insgesamt etwa 280 kg! Die Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln, die zu großen Teilen aus unbeheizten Zelten bestehen, sind völlig überfüllt. Die Spenden werden so schnell wie möglich nach Griechenland gebracht. Im Bild sehen Sie Schüler der 9. und 10. Klassen, die tatkräftig beim Einladen halfen. Vielen Dank an unseren Elternbeirat und an alle Eltern sowie Schülerinnen und Schüler, die gespendet und mitgeholfen haben.